Samstag, 23. Mai 2009

Thank you Karte und Mel Stampz/ Thank you card and Mel Stampz




Ihr kennt das sicher: irgendwie hat man da eine Kartenvorlage, aber weiß nicht so recht, wie man sie fertig stellen soll.

So ging es mir bei dieser Karte: vor einigen Wochen hatte ich das Vellum auf den dunkelblauen Karton geklebt und fand das eigentlich richtig gut. Aber dann: Null Idee, was ich sonst noch auf die Karte machen sollte. Sie verschwand also in der Versenkung.

Vor einigen Tagen dann habe ich bei Mel super schöne Vorlagen für ein Blumenmotiv gefunden. Das habe ich nun auf dieser Danke-Karte verwendet.

Die Buchstaben "thank you" mussten quasi oben auf der Karte landen. Ich glaube, es gibt unzählige Tips, wie man die Klebestellen vom Vellum entweder verbergen oder ganz vermeiden kann... Also mit dem Vermeiden hat es nicht so geklappt *gg* Deshalb habe ich die Buchstaben auf einen Draht gezogen und deshalb kam nur die Platzierung oben in Frage ;-)

Mel Stampz ist einer meiner Lieblings-Blogs: man findet Hunderte von tollen Ideen und Inspirationen. Ihre Arbeiten sind einfach wundervoll! Ich könnte stundenlang auf der Seite stöbern (jaja, ich gebe zu: ist mir auch schon passiert). Sie hat viele Templates und Vorlagen auf der Seite, die man nutzen kann. Deshalb hier ein DANKE an Mel: Danke für deinen tollen Blog und vor allem dafür, dass du deine Vorlagen mit anderen teilst!

You'll definitely know this: you somehow have the basis for a card, but are not sure how to finalize it.

And this is how I felt about this card: a few weeks ago I adhered the silver vellum onto the darkblue cardboard and basically thought it looked good. But then: absolutely no idea what to add to that. Therefore the card vanished somewhere in one of my drawers.

Then, a few days ago I found some great flower images on Mel's site and decided to use one of them on my drawer-card.

I had to adhere the letters "thank you" to the top of the card. I think, there are countless tips how to avoid resp. hide the rest of the glue, which shine through the vellum... Ermmm, avoiding did somehow not work *g* Therefore I put the letters onto a wire and therefore the top of the card was the only possible place for them ;-)

Mel Stampz is one of my favourite blogs: you will find hundreds of great ideas and inspiration. Her works are just wonderfull! I could spend hours browsing the website (ok, I admit that this happens quite often). She has lots of templates and images on her site for everybody.

Therefore here a THANK YOU for Mel: Thank you for your great blog and above all for sharing your ideas/ templates/ links with others!



Kommentare:

Mel M. M. McCarthy hat gesagt…

This is SO beautiful! Simply stunning and perfect! I love the way you did the thank you and the OXO tab is super cute too. That silver vellum layer is pure WOW! Thank YOU! It's such a joy to see you make those flowers look so good! (and thank you SO much for your sweet kind words. You made my night!) xox mel

Gabriele hat gesagt…

aaah, it`s indeed more than fun and happiness, coming to the blog and reading such comments.

Thank you sooo much!
Hugs from Germany
Gabriele