Sonntag, 10. Mai 2009

Jetzt gehts los...

So, ein wenig habe ich mich häuslich nieder gelassen und werde nun so langsam mit dem Posting beginnen.

Was möchte ich eigentlich mit diesem Blog?
Ich liebe Papier in all seinen Formen: ich könnte Notizbücher sammeln, ohne sie jemals zu beschreiben... einfach nur, weil ich es schön finde.

Und ich liebe Bücher... mein Traum ist es, einmal eine Bibliothek zu haben: mit Regalen bis unter die Decke, einer Bankerlampe, einer Leiter, einem kuscheligen Sessel... und einem Schlüssel zum abschließen!

Ich "arbeite" gerne mit Papier: vor einiger Zeit habe ich das Scrapbooken für mich entdeckt und schon seit einiger Zeit mache ich Karten. Manchmal allerdings mag ich Papier gar nicht verbasteln, weil ich nicht will, dass es aufgebraucht ist ;-)

Es gibt viele Seiten im Internet zu diesem Thema und ich habe viele davon schon entdeckt. Auf der ganzen Welt. Und das ist Punkt 2 der Dinge, die mich bewogen haben, ein Blog zu erstellen: ich würde mich freuen, wenn ich über dieses Blog die Möglichkeit habe, mich mit Leuten aus aller Welt auszutauschen. (An der englischen Version wird derzeit noch gearbeitet...)

Bitte habt noch ein wenig Geduld mit mir, wenn irgendwas noch nicht so klappt: es ist mein erstes Blog. Ich muss mich noch ein wenig daran gewöhnen. Aber ich bin jederzeit für Kritik, Änderungsvorschläge und Ratschläge dankbar!

So... nun wünsche ich allen einen wunderschönen Muttertag.

Gruß in die Runde,
Gabriele

Kommentare:

Franziska hat gesagt…

na, dann bin gespannt auf Deine Werke!

Gabriele hat gesagt…

Hallo Franziska,
vielen lieben Dank für deinen Kommentar!
Einen schönen Tag wünscht
Gabriele