Montag, 28. Mai 2012

Tea or Coffee? --> Tea today

Ich bin die totale Kaffee-Tante: ohne Kaffee am Morgen ist der Tag direkt wieder vorbei. Tee trinke ich überwiegend im Winter - abends, wenn es draußen eisig kalt ist. In den 80ern galt es eine Zeit lang als echt cool, eine Teestunde zu haben: jeder hatte sein Tee-Set; mit Bechern und nicht mit Tassen! Und dann musste man natürlich alle möglichen Teedosen haben. Hatte ich auch. Trotzdem bin ich bei Kaffee gelandet.

Meine Freundin ist bei Tee geblieben. Auch kein Problem, ich trinke ja auch manchmal Tee. Und weil wir uns so lange nicht mehr gesehen haben, habe ich ihr diese Einladung gebastelt:

I am totally coffee-addicted: if I don't get my cup of coffee in the morning, the day is instantly at it's end. I usually drink tea in winter only - in the evenings, when it's cold outside. Back in the 80s it was cool to have a tea-hour: everybody had a tea-set; with small beakers, not with cups! And you had to have all sorts of tea-boxes. So did I. I nonetheless landed with coffee, not with tea.

One of my friends stayed with tea. No problem at all, sometimes I can drink tea, you know? And as we did not see each others for a really long time, I made her this invitation:





"Let's celebrate our friendship"

Stamps: Hero Arts, Antique Flower Background
PP: Papercraftinspirations Magazine

Challenges:
Bastelmühle Quatschen oder Quasseln (chatting and gabbing)
Embossing Resist
Auf dieser Karte habe ich eine neue Technik ausprobiert. Dutzende von euch kennen sie mit Sicherheit schon. Ich kannte sie vorher auch, habe sie aber noch nie angewandt.

Den blauen Papierstreifen habe ich mit Embossing Resist gemacht: erst das Motiv in weiß auf weißem CS gestempelt, dann mit klarem Embossingpulver embossed und zum Schluß mit Distress Ink über den Streifen gewischt, so dass nur das Papier eingefärbt wurde. Das embosste Motiv bleibt weiß.
Falls es doch noch jemanden gibt, der die Technik nicht kennt (ich bin in solchen Dingen einfach nicht die schnellste ;) ): Hierbei Splitcoaststampers gibt es ein ausführliches Tutorial mit einem Galerie-Link für viele, viele schöne Beispiele.

Es ist Quasselzeit: passt zu 150%: wir können teilweise 2 Stunden telefonieren und uns trotzdem hinterher noch stundenlang bei einer Tasse Tee ausquatschen. Und nach so langer Zeit haben wir uns eine Menge zu erzählen.
I tried a new technique on this card. Most of you will know this, of course. I also knew it, but haven't used it up to now.

The blue paperstripe has been made with embossing resist: first I stamped onto white CS, embossed with clear embossing powder and finally added distress ink to the paperstripe, so that only the paper is being coloured, not the embossed part.

If you should not know this technique (I am really slow in such things ;) ): hereis a detailed tutorial on the Splitcoaststampers' website with a link to a galery with loads of really beautiful sample-cards.

"It's time to chat": that's true to 150%: we can talk on the phone for 2 hours, and nonetheless chat for hours drinking a cup of tea.

Explanation of German words on the card:
down at the left bottom of the card is the word "Einladung", which means invitation
and at the right top you can read "Es ist Quasselzeit!" - "It's time to chat!"

Kommentare:

Uta hat gesagt…

Eine tolle Karte! Die Idee ist so süß... Danke für deine Teilnahme bei der Bastelmühle.
Liebe Grüße, Uta

Petra hat gesagt…

Ein ausgefallenes kärtchen zum Thema, aber mir gefällt es gut. Danke für Deine Teilnahme bei der Bastelmühlen-Challenge.
LG Petra

Gabriele hat gesagt…

Dankeschön Euch beiden :)
Es hat mir großen Spaß gemacht, mir etwas zu diesem ausgefallenen Thema einfallen zu lassen.

cathi139 hat gesagt…

eine wirklich tolle Karte, viele schöne Details, vielen Dank für Deine TEilnahme an der Bastelmühlen-Challenge
Cathi

Gabriele hat gesagt…

Vielen Dank auch dir Cathi für deinen Kommentar :)

mgoll88 hat gesagt…

Eine wirklich schöne Kartenidee!
Vielen lieben Dank für deine Teilnahme bei der Bastelmühle!

Liebe Grüße
Michaela