Freitag, 16. März 2012

A Granny makes ... Granny Squares!



Es gibt ab sofort eine neue Kategorie hier bei notonlypaper: Handarbeiten. Ich habe früher oft gestrickt (teilweise wirklich schöne Sachen) und auch gehäkelt (leider nie für mich selbst). Wobei ich beim Häkeln die meisten Dinge in Filethäkelei gemacht habe. Mit der Zeit ist Stricken aus der Mode gekommen und ich wurde Mutter zweier Söhne, die keine Wolle vertragen. Such a pech.

 Als Großmutter denkt man wieder an die guten alten Handarbeiten. Dabei habe ich vor kurzem eine mega große Community entdeckt: Ravelry. Dort treffen sich alle Strick- und Häkelwütigen aus der ganzen Welt.

Und nun werde ich ja wieder mal Großmutter; dieses Mal von Zwillingen. Im August soll es so weit sein, wir rechnen aber eventuell eher damit, von Kindern umringt zu sein.

Ich habe also diese super tolle Granny-Square-Decke "Flowers in the Snow" von Solveig entdeckt und dachte, es sei eine schöne Idee, eine Babydecke zu machen. Ok, gesagt - der Mutter vorgeschlagen - Mutter begeistert. Und mich daran erinnert, dass sie dann ja 2 Decken braucht. Und weil man Geschwister ja nicht benachteiligen soll und es sich ja im wahrsten Sinne des Wortes um eine Oma-Decke handelt, mache ich jetzt 3 Decken.

Ich finde diese Idee, eine Granny-Square-Decke für die Enkelkinder zu machen so super schön. Ich hoffe, dass ich damit eine Art Familien-Tradition beginnen kann - denn für mich haben diese Squares eine größere Bedeutung, als "nur" eine Decke zu sein.

Die ersten beiden werden so wie oben in dem Link, die 3. für unsere "große" Enkeltochter wird etwas größer mit einem anderen Muster (das zeige ich euch unten). Einer der Zwillinge wird ein Junge, ich konnte also mit der ersten Decke beginnen und habe inzwischen alle Squares fertig: Ähm, das unten ist natürlich nur ein kleiner Teil. Ich habe insgesamt um die 60 Squares gemacht.


There is a new category on notonlypaper from now on: needleworks. I often used to knit (really great works in some extent) and to crochet (unfortunately not for myself, but only for others) in the past / let's say: in former times. When crotcheting, I used to make filet crotcheting. Then knitting was out and I became a mother of 2 sons who are not able to wear woolen clothes. That's life.


 Being a granny, you remember those good old needleworks. Looking for inspiration, I recently found a huuuuge community: Ravelry. Knitters and crotcheters from all over the world meet there.


And no - I am going to become a granny again - from twins. They are due in August, but we think it could happen earlier that we are surrounded by toddlers.

 Well, I found this beautiful granny-square-blanket "Flowers in the Snow" by Solveig and thought it to be a wonderful idea to make a baby blanket. Ok, said that - proposed it to the mom-to-be - future mom thrilled. And reminded me of the fact that we would need 2 blankets. And as you have to treat all children in the same way and as it actually is a granny-blanket, I am crotcheting 3 blankets at the moment.

For me, it is such a wonderful idea to make a granny-square-blanket for grandchildren. I hope to start a kind of family-tradition with those 3 blankets - those squares have something like a "deeper" meaning to me than just being a part of a blanket.


 2 of them will be crotcheted like the one posted above, the 3rd one for our "big" grand-daughter will be a bigger one made in another pattern (I'll show that further down). One of the twins is a boy - thus I was able to start with the first blanket and in the meantime finalized all squares: Uhm, that's just a small part of course, I made about 60 squares.

Wool: Lana Grossa - Cool Wool Merino Superfein 
Debbie Bliss - Baby cashmerino 
 
 


Momentan spanne ich gerade jedes einzelne Square, damit sie alle gleich groß werden und schön flach liegen. Ich habe mich gegen reine Baumwolle entschieden: es wäre zwar viel viel günstiger gewesen, aber ich habe inzwischen gelesen, dass Decken aus reiner Baumwolle auch sehr schwer sein sollen. Ich denke, Merino-Wolle ist das richtige für Baby-Haut.

Außerdem habe ich einen großen Fehler gemacht: eigentlich werden nur die Kreise gehäkelt. Die weiße Umrandung häkelt man erst, wenn man die Kreise zusammen näht - also gleichzeitig. Ich muss mir jetzt überlegen, wie ich das am besten hin bekomme. Aber das wird schon :)

Ich dachte erst, die Decke sei zu bunt und hätte lieber nur hellblau, hellgrün und weiß genommen - vielleicht noch dunkelblau. Aber eigentlich passen kräftigere Farben ja besser zu Kindern und inzwischen mag ich sie.
Each single square is being blocked at the moment in order to have them flat and of the same size. I decided not to use pure cotton: it would have been way cheaper, but I learnt in the meantime that blanket made from cotton are supposed to be heavy. I think, merino wool is the best choice for baby's skin.


And I made a huge mistake: you are supposed to crotched all circles and the white border only afterwards when joining the squares - at the same time. Now I have to think of the best way how to join them - but time will show :)

 First I thought the blanket would be too colourful and I would have preferred to use only light blue and green, white and maybe dark blue. But actually children like colours and now I like my squares.
 
 
3. Decke - 3rd blanket 
 

 
Unsere große Enkeltochter ist nun 2 geworden und ich habe für sie eine größere Decke in Angriff genommen. Damit habe ich auch das Muster der Squares gewechselt. Dieses Muster (von raumseelig) passt besser für eine größere Decke - finde ich.

Ich hoffe, dass ich die erste Decke am Wochenende fertig kriege und werde dann ein Bild nachreichen. Wenn ich nach 3 Decken noch Lust und Laune habe, möchte ich mir auch gerne eine machen - wahrscheinlich wird sie eher klein ausfallen - so á la Kissenhülle ;)

 Ich bin übrigens für jeden Tip oder Kommentar wirklich sehr dankbar! Unsere Tochter sagt nur immer: mach du mal, wie du meinst ,das passt schon. Insofern würde mich wirklich interessieren, ob ihr die Farben und das Muster für kleine Kinder passend findet?

Danke schon mal!!!
P.S.: wenn ihr es bis hierher geschafft habt, könnt ihr auch noch meinen letzten Satz lesen: also ja: ich lerne noch, mich auf die neue Blogger-Software einzustellen und auch beim Fotografieren werde ich Fortschritte machen. Versprochen!
Our granddaughter recently turned 2 and I started to make a bigger blanket for her. In this I also changed the squares' pattern. This pattern (by raumseelig) is better for a bigger blanket - imho


I hope to finalize the first blanket during the weekend and will show a picture by then. I really want to make one of those blankets for myself (well, I hope I still want that after finalizing 3 blankets) - I suppose that one will become way smaller - kind of pillowcase maybe ;)


Oh, btw: I really appreciate any tipp or comment! Our daughter just keeps saying, that I have to make it in the way I want to. But I'd really be keen on knowing whether you like the patterns and colours for toddlers?

Thanks so much!!
P.S.: ok, if you made it so far, you can also read my last sentence: yes, I am still learning to get used to the new blogger software and I'll definitely improve on taking photos! Promised!

1 Kommentar:

thefrugalcrafter hat gesagt…

those look great, I've never tried a granny square but I saw a dress made from them once and I really want it!